Bestimmte Viren können zu chronischen Infektionskrankheiten führen. Häufig ist dies der Fall bei Infektionen mit folgenden Erregern:

  • CMV (Cytomegalie)

  • Coxsackie 

  • EBV (Mononukleose)

  • VZV (Varizellen, Gürtelrose)

  • Parvo-B19